DJ EXTRAVAGANT
Die extravagante Partymusik aus Berlin

DER EXTRAVAGANTE SOUNDTRACK FÜR EINE BESONDERE UND EXTRAVAGANTE PARTY

 

Willkommen bei DJ EXTRAVAGANT! Schön, dass du hier bist.

Pressefoto DJ EXTRAVAGANT

Das Leben ist zu kurz für langweilige Musik! Und für schlechte Musik sowieso. Eine besondere und extravagante Party braucht auch besondere und extravagante Musik. Und genau da komme ich mit meiner jahrzehntelangen Veranstaltungserfahrung ins Spiel. Der Name DJ EXTRAVAGANT ist bei mir Programm, denn bei meinen DJ-Auftritten wird in der Regel nicht das übliche langweilige Mainstream-Einerlei gespielt (Ausnahmen bestätigen natürlich hin und wieder die Regel), sondern meist abseitige und nicht alltägliche Musik verschiedenster Art. Von mir bekommst du den extravaganten Soundtrack für eine besondere und extravagante Party. Wenn du willst, dann lass uns gemeinsam für ein paar Stunden eine geile Zeit haben!

 

Jetzt hier anfragen

 
 

 

Ich bin:

DJ EXTRAVAGANT in der Pool Lounge 2018

  Party DJ
Ich liebe coole Musik jenseits des Mainstreams und bin im Prinzip immer für eine gesellige Party mit musikalisch gleichgesinnten zu haben. Meine Leidenschaft habe ich seinerzeit zum Beruf gemacht und bespiele seit nun über vier Jahrzehnten von "Wohnzimmer" bis "Open-Air-Bühne" verschiedene Parties als DJ. Seien es öffentliche Veranstaltungen wie z.B. die spezielle Partyreihe im (Szene-) Club, die coole 80er-Jahre-Party, die coole 90er-Jahre-Party, die Artist-Party, das Rahmenprogramm auf Stadtfesten und ähnlichen Großveranstaltungen, die Aftershowparty beim Musikfestival oder die musikalisch extravagante Silvesterparty. Seien es halböffentliche Events wie z.B. Vereinsfeste, Firmenfeiern und Corporate Events, oder seien es private Feiern wie z.B. besondere Geburtstage oder extravagante Hochzeiten.

 

DJ EXTRAVAGANT im Pieck Club 1986

  80er Jahre DJ
Meine musikalische Spezialstrecke. Die 80er Jahre waren schrill, schräg, innovativ und gelten als DAS Kult-Jahrzehnt schlechthin. Synthesizer und Drumcomputer hielten damals Einzug in die Musikproduktionen und schufen völlig neue Klangwelten. Neue Musikstile entstanden und bestehende Stile bedienten sich der neuen Einflüsse. Scheuklappen verschwanden, die Musik wurde freier und unverkrampfter. Und die Einflüsse der musikalischen 80er reichen bis in die Jetztzeit hinein. Ich habe als DJ die kompletten 80er Jahre in Berlin und anderswo musikalisch mitgestaltet und bin somit original 80er DJ!

 

DJ EXTRAVAGANT im Live Club 1995

  90er Jahre DJ
Auch mittlerweile ein Kult-Jahrzehnt. Wer denkt, dass die 90er Jahre ausschließlich aus Eurodance, Kirmestechno und Boygroups bestanden, der hat die 90er nicht wirklich erlebt. Dieser Trash war zum Glück nur eine relativ kleine Facette in einen Jahrzehnt musikalischer Diversifizierung, in welchem Alternative Rock, Big Beat, Madchester-Rave, Techno, Industrial Rock, Grunge, Britpop und vieles mehr die coolen Radiostationen und das Musikfernsehen dominierten. Kurz und knapp kann man die 90er musikalisch mit dem Begriff "Crossing All Over", wie die gleichnamige damals populäre Sampler-Reihe, zusammenfassen. Ich habe als DJ die kompletten 90er Jahre in Berlin und anderswo musikalisch mitgestaltet und bin somit auch original 90er DJ!

 

DJ EXTRAVAGANT an der Schlossinsel 2014

  Gothic DJ
Meine andere musikalische Spezialstrecke. "Du entwickelst dich zum Grufti", sagte im Jahr 1990 ein ehemaliger DJ-Kollege bei einem Auftritt zu mir. Womit er auch nicht so ganz Unrecht hatte, komme ich doch einerseits als DJ seit den 80ern aus der Ecke "Die andere Diskothek" und habe andererseits damals durch Residenzen in einschlägigen Berliner Szeneclubs vielfältige dunkle Szene- und Musikerfahrungen sammeln können. Seit dieser Zeit bin ich ein Spezialist für die dunkle Musik, welche gemeinhin unter dem Sammelbegriff "Gothic" steht. Bis heute bringe ich als DJ handverlesene Songs aus den verschiedensten Spielarten der dunklen Musik wie Gothic Rock, Darkwave, Dark Rock, Postpunk, NDH, Mittelalter-Rock, Gothic Metal, Dark Electro, EBM und artverwandtes zur Aufführung.

 

DJ EXTRAVAGANT auf dem Schlossplatz 2018

  Rock DJ
Rock dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich Ende der 60er Jahre aus der Vermischung des Rock'n'Roll der späten 50er und des Beat der frühen 60er Jahre entwickelt haben. Rockmusik ist dabei nicht gleich Rockmusik, denn gerade im Bereich Rock gibt es die verschiedensten Genres und Subgenres, oft definiert durch Lifestyles und Jugendkulturen. Sei es Alternative Rock, Indie Rock, Punk, New Wave, Postpunk, Gothic Rock, Dark Rock, Wave Rock, Industrial Rock, Metal, Hard Rock, Folk-Rock, Mittelalter-Rock, Grunge, Pop-Rock, Glam Rock oder Classic Rock: Wenn auf der Party überwiegend oder sogar ausschließlich Rockmusik laufen soll, sollte man auch einen erfahrenen DJ aus dem Bereich Rock buchen.

 

DJ EXTRAVAGANT im Waschhaus 2017

  Oldies DJ
Der größte Teil der Songs in der populären Musik ist ein schnelllebiges Konsumgut, das nach mehr oder weniger kurzer Verweildauer in irgendwelchen Hitparaden beim Publikum zurecht wieder in Vergessenheit gerät. Einige Songs behalten jedoch ihre Popularität über Jahrzehnte und überdauern den sich wandelnden Musikgeschmack. Diese Songs sind die Meilensteine, die Musikgeschichte schrieben und ganze Generationen überlebten. Es gibt keine allgemeingültige Definition, wann ein Song ein Oldie ist und wann nicht. Die Einordnung einzelner Songs als Oldie ist fast immer von subjektiven Gesichtspunkten geprägt. Oldies altern meist mit ihren ersten Hörern. Sie finden Einzug in entsprechende Radioformate und werden auf Ü30-, Ü40- und Ü50-Parties für Besucher mit dem entsprechenden Mindestalter gespielt. Auch viele junge Musikhörer erweitern mit Oldies ihren musikalischen Horizont. Mache mit mir eine Zeitreise in vergangene Jahrzehnte! Ich spiele für dich handverlesene Oldies und coole Party-Classix. Denn gute Musik kennt kein Alter.

Ich bin professionell ausgebildeter Schallplattenunterhalter (SPU) und seit 1979, unter dem Namen EXTRAVAGANT seit 1985 in Sachen Musik und Party unterwegs. Bei unzähligen Auftritten in Berlin und anderswo habe ich so manche Location und so manche Veranstaltungsreihe musikalisch mitgeprägt.

 

Die Musik:

Schlosscafe Köpenick 2019

Immer etwas anders als die anderen... Ich stehe musikalisch für einige ausgewählte Genres. (Siehe oben.) Und ich stehe eher weniger bis überhaupt nicht für bestimmte andere. Denn wer irgendwie "alles" spielt und damit "jeden" erreichen will, der wird meist überall nur ein wenig an der Oberfläche kratzen, in der Beliebigkeit verschwinden und am Ende niemanden wirklich erreichen! Jede Party ist einzigartig, und so bin auch ich: Individuell und unkonventionell, ohne feste Standard-Playlisten arbeitend und auch offen für Musikwünsche. Im EXTRAVAGANT-BLOG findest du einige Beispiele, was auf von mir bespielten Veranstaltungen musikalisch so alles möglich sein kann.

 

Jetzt hier anfragen

 
 

 

Egal ob kleine oder große Party!

Chemnitzer Mehrzweckhalle 2018

Egal ob indoor, im Festzelt oder outdoor. Egal ob ganz kleine oder ganz große Party. Egal ob mit 6 oder mit 600 Gästen. Alles kein Problem. Durch mein flexibel konfigurierbares Pro-Audio-PA-System stehen mir von "Partyraum" über "Gala und Akustik" bis "Rock & Roll" verschiedene Anlagengrößen zur Verfügung, so dass für nahezu jedes Event maßgeschneidert die passende Tontechnik am Start sein kann. Sinnvoll ergänzt werden kann die Tontechnik mit meiner für die Größe des jeweiligen Events ebenfalls passend dimensionierten Lichtanlage. Von mir gibts, wenn du willst, das Rundum-Sorglos-Technikpaket aus einer Hand für dein Event!

 

Aus Berlin, aber nicht nur für Berlin!

Brandenburger Tor Berlin

Ich komme aus Berlin, trete aber nicht nur in Berlin auf, sondern bin deutschlandweit buchbar für unterschiedliche Arten von öffentlichen Veranstaltungen und von privaten Feiern. Ob als DJ in Strausberg, Fürstenwalde, Ludwigsfelde, Potsdam, Neuruppin, Bernau, Eberswalde oder Schwedt, ob in Neubrandenburg, Rostock, Schwerin, Magdeburg, Erfurt, Leipzig, Dresden, Cottbus oder egal an welchem Ort du mich als DJ brauchst: Mir ist kein Weg zu weit, wenn die Rahmenbedingungen des geplanten Events stimmen!

 

Jetzt hier anfragen

 
 

 

DJ-Referenzen (Auswahl):

Schlosscafe Köpenick 2019

Schlosscafé Köpenick (Berlin), Chemnitzer Mehrzweckhalle (Blankenhof), Schlossplatz (Oranienburg), Pool Lounge (Berlin), Bitte & Danke (Berlin), Waschhaus (Potsdam), Stubenrauchsaal (Teltow), Schlossinsel (Lübben), Bürgerhaus Finkenkrug (Falkensee), Crush Club (Wittenberg), Duncker Club (Berlin), Der Bagel (Wittenberg), Club 37er (Wittenberg), Alte Feuerwache (Berlin), Festwiese am Alten Krug (Danewitz), Jugendschiff (Berlin), Garage Pankow (Berlin), K 17 (Berlin), Live Club (Berlin), Skandal (Berlin), Zentrale (Berlin), Tankhaus (Stavenhagen), Sophienclub (Berlin), Studentenclub Biesdorf (Berlin), UNO Club (Berlin), Atelier 89 (Berlin), Kontaktcafé (Berlin), RUMBAR (Berlin), Olof-Palme-Zentrum (Berlin), Come In (Berlin), Lindenpark / JWD (Potsdam), Kunsthaus (Erfurt), Die Insel (Berlin), Freilichtbühne Petersberg (Erfurt), Schwarzer Adler (Teltow), Haus der jungen Talente (Berlin), Club Weißenseer Spitze (Berlin), Jugendclub (Apolda), Jugendclubhaus (Waltershausen), Schmenkel Club (Berlin), JC Rostocker Straße (Berlin), JC Schweriner Ring (Berlin), Lindenhof (Ahrensfelde), Bennert Club (Berlin), Kroh Club (Berlin), Knaack Club (Berlin) u.v.a.m.

 

Und das haben andere über mich gesagt:

Zitate

  "Das war ein echt cooler Abend. :)"    Thomas U. (2017)

  "Es war ein unvergesslicher Abend, es stimmte einfach Alles, Danke nochmal!!!!!"    Ronny P. (2017)

  "HEEEYYY! Das gibt es nicht! So schön Dich wieder zu treffen. Du wirst Dich nicht an uns erinnern, aber wir an Dich und Deine einmalige Mucke schon! :-)"    Film Your Gig Team (2009)

 

Jetzt hier anfragen

 
 

 

Folge mir und bleibe mit mir in Kontakt!

Social Media

Folge mir auf Facebook oder auf Twitter, um mit mir in Kontakt zu bleiben oder über meine anstehenden öffentlichen Auftritte informiert zu werden. Füge mich auf LinkedIn oder auf XING deinem Business-Netzwerk hinzu. Und besuche den EXTRAVAGANT-BLOG für den einen oder anderen Blick hinter die Kulissen.